Navigation
Malteser Lohr

Top für den Job – Malteser Flüchtlingshilfe bietet Workshop zur Jobsuche

23.10.2019

Lohr/Main-Spessart.  Das Thema Jobsuche bedeutet für viele Geflüchtete, aber auch für die Ehrenamtlichen, die sie begleiten, oft eine große Strapaze. Die sorgt oft auch in gefestigten Patenschaften für Stress, denn unterschiedliche Erwartungen und verschiedene Herangehensweisen treffen aufeinander und erschweren die Suche nach Arbeit oder einem Ausbildungsplatz. Dazu kommen bürokratischen Hürden.

Deshalb organisieren die Malteser Lohr in Kooperation mit dem Bildungshaus Benediktushöhe und der IHK am 23. und 24. November 2019 einen zweitägigen Workshop, der Ehrenamtliche und Geflüchtete gleichermaßen ansprechen soll. In Arbeitsgruppen werden typische Probleme aus der Jobsuche oder dem Arbeitsalltag bearbeitet. Fachleute geben Input, der sich sowohl an die Geflüchteten als auch an die begleitenden Ehrenamtlichen richtet. Außerdem können die Teilnehmer einen Lebenslauf erstellen und sich gleich von einem professionellen Fotografen das Bewerbungsbild machen lassen.

Der Workshop findet im Bildungshaus Benediktushöhe in Retzbach statt.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten die Malteser um verbindliche Anmeldung bei Malteser Koordinatorin für ehrenamtliche Integrationshilfe Karen Panter per Mail unter karen.panter@malteser.org oder über Whatsapp unter 0171/8453520.

 

Weitere Infos – auch für interessierte Job-Paten gibt Karen Panter: karen.panter(at)malteser(dot)org oder 0171/8453520

Online Spenden

Weitere Informationen